Rohstoff Wasser

1. Aqua valde purificata – Reinstwasser

Reinstwasser beinhaltet so gut wie keine Fremdstoffe. Es ist die allerbeste Basis für Ihre Nahrungsergänzung: Denn herkömmliches Wasser aus der Natur enthält zwar Mineralstoffe, wie etwa Magnesium, aber auch eine Menge Fremdstoffe, die stören können, wenn ein natürlicher Wirkstoff darin effektiv sein soll.

Ratiovit reinigt Wasser auf 0,1 bis 0,4 microsiemens.

Im Vergleich dazu: Medizinisches Wasser zur Herstellung von Medikamenten und Injektionslösungen hat eine erstaunliche hohe Restverschmutzung von 1 bis 4 microsiemens.

Laut dem Europäischen Arzneibuch muss hochgereinigtes Wasser (Aqua valde purificata) folgende Anforderungen erfüllen. Der Nitratgehalt hat ebenso eine Obergrenze (0,2 mg/l) wie der gesamte organische Kohlenstoff (0,5 mg/l). Der Anteil der bakteriellen Endotoxine muss kleiner als < 0,25 IE/ml sein und die elektrische Leitfähigkeit bei 20 °C liegt bei maximalen 1,1 μS/cm.

Fragen zum Produkt?

Sprechen Sie uns einfach an!
Mail ratiovit@posteo.de
Tel +49 7154 – 9601961

2. Energetisiertes Wasser

Bekanntermaßen verliert Wasser seine Lebendigkeit, wenn es mehr als 60 Meter durch eine Rohrleitung gepresst wird. Die biophysikalische Qualität des Wassers ist demnach durchaus ein wichtiges Beschäftigungsfeld.

Ratiovit nutzt das Energetisierungsprogramm nach Peter und Max Gross. Bei dieser Wasser-Aktivierung werden ganz behutsam in 15 Stufen dem Wasser negative Prägungen entzogen und ca. 10.000 positive Prägungen hinzugefügt.

Das Wasser ist nun revitalisiert und das Produkt kann so eine Bioverfügbarkeit und Wirkungsdichte erreichen, die beste Effektivität garantiert. Natürlich kommt es auch darauf an, welche Qualität die anderen Zutaten haben.

Ratiovit energetisiert Reinstwasser und erhält so die allerbeste Basis für Ihr Produkt.

Fragen zum Produkt?

Sprechen Sie uns einfach an!
Mail ratiovit@posteo.de
Tel +49 7154 – 9601961