Elektrolyse

Silber, Gold, Magnesium …

Metalle und Mineralien werden im menschlichen Körper gebraucht. Zahlreiche Enzymreaktionen werden durch sie aktiviert. Doch wie nimmt der Körper Mineralien und Spurenelemente am besten auf?

Bei einer Elektrolyse wird das pure Material in reinstes Wasser gehängt und mit einer speziellen Elektronik unter Strom gesetzt. Auf diese Weise lösen sich feinste Teilchen von der Elektrode und schweben im Wasser. Ratiovit verwendet das professionelle „constant-current-Verfahren“, bei dem der Stromfluss permanent elektronisch überprüft und stabil gehalten wird. Nur bei diesem Verfahren entstehen äußerst kleine Teilchen, deren Menge durch die Qualitätsangabe ppm (parts per million) angegeben wird.

Ratiovit kennt den optimalen Anteil an Ionen und Kolloiden der verschiedenen Mineralstoffe, damit sie für die Bioverfügbarkeit am besten geeignet sind.

Elektrolytisch hergestellte Lösungen von Ratiovit kommen ohne weitere Zusätze aus und enthalten keine Proteine oder Salze.

Fragen zur Elektrolyse?

Sprechen Sie uns einfach an!
Mail ratiovit@posteo.de
Tel +49 7154 – 9601961

Unsere Konfektionierung für Silbertau GmbH

Elektrolytische Lösungen

  1. Kolloidales Silber -> Ionisch-kolloidales Silber (neue Bezeichnung)
  2. Kolloidales Gold -> Ionisch-kolloidales Gold (neue Bezeichnung)
  3. Ionisch-kolloidales Magnesium

… weitere folgen …